Sie möchten wissen, wie sich die Kosten und Erlöse im Tourenplan ermitteln lassen? Gern präsentieren wir Ihnen in diesem Artikel einen Lösungsweg: 

Lösungsweg

Kalkulatorische Stundensätze hinterlegen
  1. Öffnen Sie den Menüpunkt Einstellungen / Grundeinstellungen in der Registerkarte "Verwaltung".
  2. Im Bereich "Kalkulatorische Stundensätze" tragen Sie die gewünschten Werte ein.
  3. Im Bereich "Stundensätze entnehmen aus" legen Sie fest, ob diese aus den Mandantendaten, den Mitarbeitern oder den Qualifikationen entnommen werden. Dies ist wichtig für die weiteren Eintragungen im Programm.
    1. Mandantendaten: Tragen Sie die Werte im Bereich  "Kalkulatorische Stundensätze" in den Grundeinstellungen ein.

      Kalkulatorische Stundensätze aus den Grundeinstellungen

    2. Mitarbeiter: Öffnen Sie den Menüpunkt Stammdaten / Mitarbeiter in der Registerkarte "Lohn/Gehalt" und tragen Sie dort pro Mitarbeiter die gewünschten Werte ein.

      Kalkulatorische Stundensätze in den Stammdaten des Mitarbeiters

    3. Qualifikationen: Öffnen Sie den Menüpunkt Einstellungen / Personaleinsatzplanung / Qualifikationen. Tragen Sie dort pro Qualifikationen die gewünschten Werte ein.

      Kalkulatorische Stundensätze in den Qualifikationen

      Die kalkulatorischen Stundensätze bilden die Kosten im Tourenplan ab.


Preise der Leistungen und Wegepauschalen ermitteln
  1. Öffnen Sie den Menüpunkt Einstellungen / Leistungen / Vergütungsvereinbarungen.
  2. In der Registerkarte "Leistungen und Preise" können Sie die Preise für die einzelnen Leistungen und der Wegepauschalen entnehmen.

    Preise aus der Vergütungsvereinbarung

    Die Preise der Leistungen bilden die Erlöse im Tourenplan ab.


Ansicht im Tourenplan
  1. Öffnen Sie den Menüpunkt Personaleinsatzplanung / Tourenplanung für Tag.
  2. Klicken Sie im unteren Bildschirmbereich auf das Euro-Symbol.
  3. Die Kosten und Erlöse werden nun unter der Anzeige des Fahrzeuges für jede Tour eingeblendet.
  4. Die Kosten und Erlöse werden gegenübergestellt. Bitte beachten Sie, dass ein roter Minusbetrag für eine nicht wirtschaftliche Tourenplanung steht.

    Tourenplan in der Ansicht für Kosten und Erlöse

Hintergrundinfo

Die Erlöse ergeben sich aus den Leistungen und Ihren Preisen. 
Anhand der Dauer der Einsätze und dem kalkulatorischen Stundensatz des jeweiligen Mitarbeiters werden die Kosten ermittelt. 
Das Ergebnis entsteht durch Gegenüberstellung der Kosten und Erlöse. Schwarze Zahlen zeigen den Gewinn an und rote Zahlen kennzeichnen Verluste. Sie können die Kosten und Erlöse der einzelnen Touren direkt ablesen.

You are evaluating Refined.